Plastikflut eindämmen: Obst und Gemüse unverpackt!

Rund 66.000 Tonnen Plastikabfall entstehen in Deutschland jedes Jahr durch die Verpackung von Obst und Gemüse – Tendenz steigend! Und das, obwohl die Verpackung in den meisten Fällen absolut unnötig ist. Frankreich ist gegen diese Müllflut aktiv geworden: Seit Anfang des Jahres sind dort Plastikverpackungen für Obst und Gemüse verboten – weil die massenhafte Produktion von Plastik den Klimawandel befeuert und der Müll Millionen Meerestieren das Leben kostet. Unterstützen Sie jetzt unsere Protestaktion an Umweltministerin Steffi Lemke: Sie muss, wie in Frankreich, das überflüssige Plastik umgehend aus den Supermarktregalen verbannen. Unverpacktes Obst und Gemüse muss der Standard werden!

 

Plastik vermeiden! Verpackungsmüll reduzieren! Lebensmittel ohne Plastikverpackung!

Verwandte Artikel