Gute Nachrichten für Riegelsberg

 

Riegelsberg ist eine aufstrebende Gemeinde, denn wir haben die Einwohnerzahl in den letzten Jahren fast konstant gehalten, wohingegen diese in anderen Kommunen des Regionalverbands z. T. gesunken sind. 

 

Jetzt investiert die Gemeinde Riegelsberg in die Zukunft – und das sind unsere Kinder. Die Grundschule Lindenschule wird erweitert, es werden Räume zur Nachmittagsbetreuung sowie eine Mensa gebaut. Ebenso bekommen die Grundschule Pflugscheid und die Grundschule Hilschbach-Walpershofen einen Erweiterungsbau zur Nachmittagsbetreuung.

 

Darüber hinaus ist ein Architekturwettbewerb ausgeschrieben für den geplanten KiTa-Neubau im Gisorsviertel. Hierbei soll der beste Entwurf prämiert werden. Die Bodenuntersuchungen sind abgeschlossen; nun geht es in die Planungsphase.

 

Auch an die etwas größeren Kinder in unserer Gemeinde ist gedacht. Zwei Themenspielplätze sollen errichtet werden. Unter dem Motto „Fantasie und Abenteuer“ wird ein Premiumspielplatz am Stadion gebaut. Ein weiterer wird am Steinhübel unter dem Motto “Toben und Geschicklichkeit“ entstehen.15 Bäume werden gepflanzt und auf den bestehenden Spielplätzen werden einige Spielgeräte aus Sicherheitsgründen erneuert.

Verwandte Artikel