li: Ute-Maria Bernet und Milena Arweiler

Bio-Kunststofftüten

Die Vorsitzenden des Grünen Ortsverband Riegelsberg weißen darauf hin, dass Kunststoffe – auch diejenigen, die als biologisch abbaubar oder kompostierbar bezeichnet werden – nicht in die Biotonne gehören.

Immer mehr Supermärkte werben damit, dass ihre Bio-Kunststofftüten kompostierbar seien, doch sie sind es nicht. Schon das Wort „Kunststoff“ sollte uns hellhörig werden lassen. Aus dem bioabbaubaren Kunststoff entsteht kein Humus. Stattdessen zerfällt er hauptsächlich zu Kohlenstoffdioxid (CO2) und Wasser (H2O). Biologisch abbaubare Kunststoffe sollten daher über die Restabfalltonne entsorgt werden. So kann man sicher sein, dass aus dem Inhalt der grünen Biotonne bester Humus ohne Fremdstoffe, wie z. B. Weichmacher, entsteht.

 

 

Verwandte Artikel