Ralf Waschburger Vorsitzender Bündnis90/Grüne OV Riegelsberg und Mitglied im Gemeinderat Riegelsberg, dort auch im Umwelt-, Bau-, Landwirtschaft- und Verkehrsausschuss

Ampelabschaltung während den Nachtstunden.

Oft bekommen wir Anfragen ob man die Ampeln entlang der Saarbahnstrecke in der Nacht nicht abschalten kann?

Die Saarbahn verkehrt bis 1.30 Uhr und dann wieder ab 4.00 Uhr, so dass nur eine kurze Zeit die Ampelanlagen ausgeschaltet werden könnten. Oft gibt es in der Nacht Überführungsfahrten von Saarbahnzügen nach Lebach, damit dort am Morgen die Züge zur ersten Fahrt bereit stehen, hierfür müssen die Ampeln in Betrieb sein. Die Sicherheit für alle Verkehrsteilnehmer hat Vorrang. Während der Betriebsruhe der Saarbahn bekommt man in kürzester Zeit das Grünsignal wenn man auf einer Induktionsschleife steht, auch in den Seitenstraßen.

Verwandte Artikel