Riegelsberger Grüne haben gewählt

Am 30. Mai 2017 haben sich die Mitglieder des Ortsverbands (OV) Riegelsberg, Bündnis90/Grüne, zu ihrer diesjährigen Hauptversammlung getroffen. Im Mittelpunkt stand die turnusgemäße Neuwahl des Vorstands.

Der Vorsitzende des Ortsverbands, Ralf Waschburger, wurde einstimmig für die nächsten zwei Jahre in seinem Amt als Vorsitzender der Grünen bestätigt. Kevin Baum wurde zum Kassenwart gewählt; Schriftführerin ist weiterhin Dagmar Waschburger. Diana Lion und Stephan Lehberger werden das Amt des Rechnungsprüfers begleiten. Beisitzer sind Diana Lion und Deborah Hirth; für die Pressearbeit bleibt H. Jürgen Marowsky zuständig. Alle nahmen die Wahl gerne an und freuen sich auf eine erfolgreiche Arbeit.

Im Anschluss an die Wahl zog Ralf Waschburger eine positive Bilanz über die Arbeit der Grünen in Riegelsberg und thematisierte einige Punkte. So wurden beispielsweise, auf Druck der Grünen, Schilder am Walter-Wagner Platz aufgestellt, die auf ein nächtliches Be- und Entladenverbot  hinweisen. Wenn dies eingehalten wird, können Anlieger endlich ihre Nachtruhe finden.

Riegelsberger Bürgerinnen und Bürgern finden es sehr positiv, dass die Gemeinderatsmitglieder jederzeit per Mail oder Telefon erreichbar sind. Davon wird rege Gebrauch gemacht. Die Anzahl an Mails und Anrufen hat sich im letzten Jahr verdoppelt.

Stephan Lehberger berichtete von der Arbeit der Grünen im Riegelsberger Rat. Er bemängelte, dass es zu wenig Kita-Plätze in unserer Kommune gebe und hier dringend Handlungsbedarf bestehe. Auch müsse eine Ganztagsgrundschule in Riegelsberg eingerichtet werden.

Zum Abschluss der Versammlung dankte der Vorsitzende des OV Riegelsberg allen Mitgliedern für ihre Teilnahme.

Verwandte Artikel