ichtige Bürger-Info für die Bewohner des Überhofer – Hanges

Das Aktuelle Flugblatt der Grünen in Riegelsberg:

Wichtige Bürger-Info für die Bewohner des Überhofer – Hanges

Letzte Gelegenheit ein Verkehrschaos in unserem Wohngebiet zu verhindern!!!

Die Mehrheit des Gemeinderates hat in der Sitzung am 14. Juli 2003 den Beschluss über die Bebauung des Riegelsberghallenvorplatzes gefasst. Dort soll gegenüber des Feuerwehrgebäudes in der Alleestraße ein Supermarkt mit einer Verkaufsfläche von etwa 5000 Quadratmeter errichtet werden. Dieser Markt hätte die Ausmaße des Real-Marktes am Stumpen.

Dies hätte für den Überhofer Hang und angrenzende Gebiete erhebliche Auswirkungen durch:

  • eine massive Verkehrsbelastung durch Zuliefer- und Kundenfahrzeuge
  • ein Verkehrschaos besonders in den Verkehrsspitzenzeiten an der Kreuzung Alleestraße / Saarbrücker Straße mit Schleichverkehr durch die Wohngebiete
  • erschwerte Erreichbarkeit des Feuerwehrgerätehauses durch die Mitglieder der freiwilligen Feuerwehr bei Einsätzen
  • Verlust von Parkplätzen auf dem Platz besonders bei Groß- veranstaltungen
  • Anziehen von neuen Verkehr aus anderen Orten

Der Entwurf des Bebauungsplanes liegt in der Zeit von 10. März bis 24. März während den Dienstzeiten von 7.00 Uhr bis 12.30 Uhr und von 13.30 Uhr bis 16.15 Uhr (freitags bis 12.30 Uhr) beim Gemeindebauamt, Saarbrücker Str. 31, zu jedermanns Einsicht aus.

Wir bitten Sie als direkt betroffene Bürger von Ihrem demokratischen Recht Gebrauch zu machen und sich den Bebauungsplanentwurf anzusehen.

Dort können Sie auch Einwände während der Auslegungsfrist schriftlich vortragen oder zu Protokoll geben. Kämpfen Sie mit uns gegen die massive Bebauung des Riegelsberghallenvorplatzes!

Ansprechpartner:

Ralf Waschburger / Am Wäldchen 38 (Ortsverbandsvorsitzender von Bündnis 90 / DIE GRÜNEN in Riegelsberg), Dominik Götzinger / Lampennester Str.12

Mit freundlich grünen Grüßen

Ralf Waschburger

Verwandte Artikel